Milton Erickson Gesellschaft
Österreich

Wenn die Maus mit dem Löwen tanzt / Doris Psenner

KREATIVE HYPNOSYSTEMISCHE KONZEPTE IM UMGANG MIT
SOZIALEN ÄNGSTEN BEI JUGENDLICHEN UND ERWACHSENEN

Die derzeitigen gesellschaftlichen Entwicklungen mit ihren brüchigen virtuellen
Lebenswelten, Machbarkeitsideen, Möglichkeiten der (anonymen) Bewertung, Zeitdruck
und Perfektionsstreben, die Übermacht an Informationen, den Mobbingphänomenen,
der Bedrohung durch „künstliche Intelligenz“ u.V.m. stellen einen günstigen Nährboden
für intensive soziale Ängste dar. Unangenehm aufzufallen, Anforderungen nicht zu
erfüllen, von anderen ausgelacht, verspottet und ausgegrenzt zu werden, zu versagen
und sich schuldig fühlen sind einige Beispiele dafür.
Die moderne Hypnotherapie bietet vielfältige Möglichkeiten, das therapeutische
Repertoire im Umgang mit sozialen Ängsten wesentlich zu erweitern Im Workshop
werden vielfältige Methoden und Konzepte der Hypnotherapie im Umgang mit diesen
Formen von Ängsten dargestellt und praxisnah erfahren.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Mai 03 - 04 2024

Uhrzeit

Ganztags

Standort

Innsbruck
MEI Innsbruck

Veranstalter

MEI Innsbruck
E-Mail
office@mei-innsbruck.at
Webseite
https://www.mei-innsbruck.at/
Powered by Modern Events Calendar