Milton Erickson Gesellschaft
Österreich

Trau‘ dich trauern / Silvia Langthaler

Trauerprozesse begegnen uns immer wieder im Leben, bei uns selbst, bei unseren Angehörigen und bei unseren KlientInnen. Trauer ist eine natürliche Reaktion auf einen Verlust. Sie hilft uns dabei, uns an die neue Situation anzupassen.

„Trauer ist die Lösung“ (Chris Paul). Mit dieser Sichtweise wollen wir in diesem Seminar auf Trauerprozesse schauen. Trauerprozesse, die ausgelöst werden durch eine Krankheit, durch den Tod eines Menschen, aber auch durch Trennungen, Ortsveränderungen, Jobwechsel uvm. Manche Lebensveränderungen sind dabei erwünscht, andere aufgezwungen. Wir wollen die Trauer als eine Fähigkeit des Menschen betrachten.

Das Kaleidoskop des Trauerns, ein Trauermodell von Chris Paul, gibt uns dafür ein gutes Werkzeug in die Hand. Es zeigt uns auf, mit welchen Themenbereichen sich Trauernde auseinandersetzen müssen.

Dieses Modell möchte ich in diesem Seminar vorstellen und mit hypnosystemischen Interventionen anreichern.

Wichtig ist mir dabei der Blick auf das gesamte System, auch auf Kinder und Jugendliche.

Zur Referentin

Silvia Langthaler ist Psychotherapeutin (Systemische Familientherapie, Traumatherapie, Hypnotherapie)

Leitung des Roten Anker des CS Hospiz Rennwegs

Fortbildungstätigkeit unter anderem im Kardinal Könighaus

Freie Praxis

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Nov 08 - 09 2024

Uhrzeit

14:00 - 17:00

Standort

Hypno-Synstitut
Trappelgasse 8/13, 1040 Wien
Hypno-Synstitut Wien

Veranstalter

Hypno-Synstitut Wien
E-Mail
verwaltung@hypno-sysnstitut.at
Webseite
https://hypno-synstitut.at/
Powered by Modern Events Calendar