Milton Erickson Gesellschaft
Österreich

Supervision / Stefanie Schramm

Für die Weiterbildung in klinischer Hypnose werden 50 Stunden Supervision gefordert. Diese kann in Form von Gruppen- oder Einzelsupervision bei anerkannten Lehrtherapeuten der Milton Erickson Gesellschaft absolviert werden. Wir bieten ab dem B-3 Seminar, jeweils am Freitag Vormittag in der Zeit von 9:00 bis 13:30 sechs Einheiten Gruppensupervision an. Zudem versuchen wir, auch vor den C-Seminaren (freien Seminaren) die Referentinnen einzuladen, ebenfalls eine Gruppensupervision anzubieten. Als neues Angebot bieten wir in regelmäßigen Abständen an Mittwoch Abenden Gruppensupervision an.

 

Referentinnenbeschreibung: Dipl.Psych. Stefanie Schramm

Ausbilderin und Supervisorin der Milton Erickson Gesellschaft für klinische Hypnose (M.E.G.)
Leiterin der M.E.G.-Regionalstelle Krefeld und des Instituts intakkt (Psychological Solutions – Institut für individuelle psychologische Lösungen);
Psychologische Psychotherapeutin (VT), Systemische( Familien) Therapeutin und Beraterin, Coach, Notfallpsychologin.
Mental Health Professional im Bereich Stressbewältigung nach belastenden Ereignissen und Critical Incident Stress Management

Seminartätigkeit u.a. in den Bereichen klinische Hypnose, Notfallpsychologie, Kommunikation in medizinischen Berufen, Krisenintervention und Suizidalität.

Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention (DGS)
Lehrbeauftragte an der Katholischen Fachhochschule Köln

Stefanie Schramm ist Dipl.Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin (VT), Systemische

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Jun 14 2024

Uhrzeit

09:00 - 13:30

Standort

Vitamus
Hangweg 14, 8052 Graz
MEI Graz

Veranstalter

MEI Graz
Telefon
0664/133 89 03
E-Mail
office@mei-graz.at
Webseite
https://www.mei-graz.at/
Powered by Modern Events Calendar