Milton Erickson Gesellschaft
Österreich

Sporthypnose / Reinhold Bartl

Das MEI-Innsbruck bietet auf Initiative von und in Kooperation mit dem Center of Mental Excellence ein Intensivseminar für Sporthypnose an.

INHALTE – MÖGLICHE AUSWAHL

• Grundannahmen des hypnotherapeutischen Ansatzes in der Sporthypnose

• Tranceaktivierung, Induktion(en), Exduktion, Begriffsklärungen, Zugänge

• Rational-willkürliche und unwillkürlich-intuitive Prozesse

• Hypnotherapeutische Kommunikationstools zur Fokussierung optimaler Leistungstrancen

• Aufbau und Erhalt von Kompetenzerleben unter Stress und Leistungsdruck

• Optimale Wettkampfvorbereitung – Aufbau von Flowerleben • Umgang mit „Fehlern“, entwicklungsorientierter Umgang mit Niederlagen, Verlust, Versagen

• Nutzung von Metaphern im Sport, Wettkampfvorbereitung

• Wohltuende Trancen – förderlich für mentale Gesundheit und Leichtigkeit (bei Sportler*Innen und Mentalcoaches!)

• Einige sportpsychologisch relevante Ergebnisse der modernen Gehirnforschung

ZIELGRUPPE Dieser Spezialworkshop richtet sich vornehmlich an Sportpsycholog*innen. Eingeladen sind aber ebenso klinische Psycholog*innen, Gesundheitspsycholog*innen, Psychotherapeut*innen und Mentalcoaches, die im Bereich von Sport und anderen expliziten Leistungsberufen arbeiten.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Sep 11 - 14 2023

Uhrzeit

All Day

Ort

Innsbruck
MEI Innsbruck

Veranstalter

MEI Innsbruck
E-Mail
office@mei-innsbruck.at
Website
https://www.mei-innsbruck.at/